Im Rahmen eines Videoprojektes für die Europawahl 2019 bin ich mit einem kleinen Team nach Brüssel gereist. Dort haben wir uns mit Arndt Kohn (SPD Abgeordneter im Europäischen Parlament) getroffen, um herauszufinden, warum die Europwahl so wichtig ist. Der Film dient jungen Leuten, sich näher und in unter 5 Minuten mit dem Thema auseinander zu setzen und so motiviert zu werden, am 26.05.2019 wählen zu gehen.

Am 04.04.2019 sind wir gegen halb sieben Richtung Brüssel aufgebrochen, da für das Projekt nur ein Drehtag zur Verfügung stand. Angekommen am Europaparlament, wurden wir herzlich empfangen, eingewiesen und mussten nach sämtlichen Sicherheitskontrollen sofort unser Set für ein geplantes Interview mit Herrn Kohn aufbauen, da dieser zeitlich sehr eingeschränkt war. Nach einem erfolgreichen Interview durften wir mit einer Sondergenehmigung im Plenarsaal filmen, wo zu dieser Zeit Abstimmungen stattfanden.

Im Anschluss an den weiteren Dreh im Europaparlament fuhren wir weitere „Sehenswürdigkeiten“ in Brüssel ab, um dort Zeitraffer Aufnahmen für unsere Kurzdokumentation zu filmen.

Zuhause angekommen ging es dann Abends ans Sortieren der Aufnahmen und die Tage darauf an den Schnitt. Das fertige Ergebnis gibt es unter diesem Beitrag zu sehen.

Kategorien: Travel